Residenzschloss Urach

Corona-Virus COVID-19

Beim Besuch unserer Monumente einschließlich der kostenpflichtigen Außenbereiche ist ab sofort der 2Gplus-Nachweis erforderlich.
Zusätzlich zum jeweiligen Nachweis muss ein amtliches Ausweisdokument im Original vorgelegt werden, um die Identität überprüfen zu können.
Außerdem besteht die Pflicht zur Erfassung der Kontaktdaten von allen Gästen sowie in Innenräumen die Maskenpflicht.

Weitere Hinweise

Das Residenzschloss Urach ist wieder für Gäste geöffnet.
Informationen zu den Voraussetzungen für einen Besuch und ein Formular zur Angabe der Kontaktdaten finden Sie bei den Öffnungszeiten. Auch Führungen finden wieder statt. 

Öffnungszeiten Führungen & Veranstaltungen
Residenzschloss Urach, Portal im Goldenen Saal
Herzlich willkommen
Residenzschloss Urach, Goldener Saal
Genießen Sie die historische Atmosphäre
Residenzschloss Urach, Prunkschlitten in der Prunkschlittensammlung
Bestaunen Sie die Kunstobjekte

Schloss Urach in Bad Urach am Rand der Schwäbischen Alb ist das einzig erhaltene Residenzschloss aus der Glanzzeit der Grafschaft Württemberg im späten Mittelalter. Schon allein sein „Goldener Saal“ ist den Besuch wert.

HIGHLIGHTS

Blick in den Goldenen Saal von Schloss UrachDer Goldene SaalGlanzvoller Renaissancesaal
Der Goldene Saal - Glanzvoller Renaissancesaal
Detail eines Prunkschlittens in der Ausstellung von Schloss UrachDie Prunkschlitten-SammlungFürstliches Wintervergnügen
Die Prunkschlitten-Sammlung - Fürstliches Wintervergnügen
Renaissance-Brautbett im Goldenen Saal von Schloss UrachDas PrunkbettKostbares Möbelstück der Renaissance
Das Prunkbett - Kostbares Möbelstück der Renaissance
Detailansicht von der Wandmalerei im Palmensaal von Schloss UrachDer PalmensaalZentraler Saal des Schlosses
Der Palmensaal - Zentraler Saal des Schlosses
Nachbildung des berühmten Wildschweins in Schloss UrachAnekdote: Die WildsauFürstlicher Jagderfolg
Anekdote: Die Wildsau - Fürstlicher Jagderfolg

Aktuelles

Symbole für die Monumentkategorien

Corona-Virus COVID-19

Für den Besuch unserer Monumente gilt der sogenannte 2G-Nachweis, die Pflicht zur Erfassung der Kontaktdaten sowie in Innenräumen die Maskenpflicht.

Hinweise für Ihren Besuch
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Adventskalender 2020

24 TAGE, 24 FRAGEN ZU 24 MONUMENTEN

24 digitale „Türchen“ bieten jeden Tag die Chance auf attraktive Gewinne. Öffnen Sie täglich das aktuelle „Türchen“ durch einen Klick. 

Unser Adventskalender

Aktuelles

Symbole für die Monumentkategorien

Corona-Virus COVID-19

Für den Besuch unserer Monumente gilt der sogenannte 2G-Nachweis, die Pflicht zur Erfassung der Kontaktdaten sowie in Innenräumen die Maskenpflicht.

Hinweise für Ihren Besuch
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Adventskalender 2020

24 TAGE, 24 FRAGEN ZU 24 MONUMENTEN

24 digitale „Türchen“ bieten jeden Tag die Chance auf attraktive Gewinne. Öffnen Sie täglich das aktuelle „Türchen“ durch einen Klick. 

Unser Adventskalender

Bitte beachten Sie:
Beim Besuch von Veranstaltungen gilt der 2Gplus-Nachweis. Zusätzlich zum jeweiligen Nachweis muss ein amtliches Ausweisdokument im Original vorgelegt werden, um die Identität überprüfen zu können.
Wir bemühen uns alle Führungen und Veranstaltungen durchzuführen, die gemäß der jeweils geltenden Verordnungen möglich sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es im Einzelfall auch kurzfristig zu Änderungen oder Absagen kommen kann. 

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Unser Imagefilm Kommen. Staunen. Geniessen.

Spannende Spurensuche. Einzigartige Erlebnisse. Große Abenteuer. Festliche Augenblicke. Überrachende Einblicke. Genussvolle Momente.

Video in Lightbox: Unser Imagefilm - Kommen. Staunen. Geniessen.
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr 2021

Themenjahr 2021EXOTIK. FASZINATION & FANTASIE

Jedes Jahr stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein anderes Thema in den Mittelpunkt. 2021 wird in vierzehn ausgewählten Monumenten ein Blick auf das Thema „Exotik“ geworfen. 

Themenjahr 2021 - EXOTIK. FASZINATION & FANTASIE