Eines der spätmittelalterlichen Schlösser Württembergs

Residenzschloss Urach

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Residenzschloss Urach aus den vergangenen Monaten.


7 Treffer
Schloss Bruchsal | Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Barockschloss Mannheim | und weitere

Freitag, 1. Februar 2019 | Allgemeines

VALENTINSTAG IN DEN SCHLÖSSERN

„Küss mich! Im Schloss! – die Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hat in den letzten Jahren enorm positive Resonanz gefunden. Deshalb laden in diesem Februar wieder viele Schlösser im Land dazu ein, den Eintritt per Kuss zu entrichten. In der Zeit vom 11. bis 17. Februar erhalten alle Paare, die sich an der Schlosskasse einen Kuss geben, freien Eintritt ins Monument. Auch in diesem Jahr ist wieder ein Schloss dazugekommen. Mit dabei sind 2019 Schloss Heidelberg, Schloss Schwetzingen, das Barockschloss Mannheim, das Residenzschloss Ludwigsburg und Schloss Solitude bei Stuttgart, Schloss Bruchsal, Residenzschloss Rastatt, Schloss Weikersheim, Schloss Urach und als Neuzugang das Neue Schloss Tettnang. Alle, die ihr Foto vor einem der Schlösser bis zum 19. Februar unter #KüssmichimSchloss hochladen, nehmen zudem an einer Verlosung teil.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 16. Januar 2019 | Allgemeines

100 JAHRE FRAUENWAHLRECHT

Vor exakt einem Jahrhundert fanden die ersten Wahlen statt, bei denen Frauen wählen durften und auch gewählt werden konnten: Am 19. Januar 1919 fand die Wahl zur verfassunggebenden Nationalversammlung der neuen Republik statt. Davor hatte es bereits in Baden am 5. Januar und in Württemberg am 12. Januar die ersten Wahlen zur Verfassunggebenden Landesversammlung gegeben. Was bis dahin nur in Adelsfamilien und auch dort nur in Ausnahmefällen möglich war, stand ab 1919 allen Frauen offen: politische Mitwirkung und ein Amt in der Regierung eines Landes.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 11. Januar 2019 | Allgemeines

STAATLICHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG: CMT STUTTGART 2019

Baden-Württemberg ist nicht vorstellbar ohne seine historischen Schönheiten: Die Schlösser, Klöster und Gärten prägen das Bild vom Südwesten. Und sie gehören zu den meistbesuchten Zielen in Baden-Württemberg! Auf der CMT, der großen Tourismusmesse in Stuttgart, präsentieren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihr aktuelles Besuchsangebot und das Jahresprogramm 2019 mit seinen Besucher-Highlights. Wie in den vergangenen Jahren treten die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem großzügigen Stand im Zentrum der Baden-Württemberg-Halle auf. Und wie immer bietet der Stand der Staatlichen Schlösser und Gärten ein attraktives Programm für die Besucherinnen und Besucher der Messe – vom 12. bis zum 20. Januar 2019.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 10. August 2018 | Allgemeines

BERNHARDSTAG AM 20. AUGUST

Am 20. August ist der Tag des Heiligen Bernhard von Clairvaux. Der Heilige war prägend für den Zisterzienserorden – und er war berühmt für seine Redegabe. „Doctor mellifluus“ lautet daher sein lateinischer Beiname, „honigfließender Gelehrter“, weil seine Predigten so wohl taten wie Honig. An manchen Orten erinnern an den großen Zisterzienser und seine Redegabe noch Bilder, etwa der berühmte Honigschlecker im Münster von Kloster Salem.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Barockschloss Mannheim | Schloss Bruchsal | und weitere

Donnerstag, 24. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Am 17. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg machen viele Schlösser mit: von Schwetzingen und Mannheim in der Kurpfalz bis nach Salem und Meersburg am Bodensee. „Essen und Trinken“ lautet das Thema am Schlosserlebnistag 2018 und wie immer bieten die beteiligten Schlösser jeder Menge Programm rund ums Schlosserlebnis.

Detailansicht
Residenzschloss Urach, Bad Urach

Freitag, 20. April 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SPARGEL-SENSATION UND SPARGEL-DINER

Das „Spargel-Diner“ im Residenzschloss Urach am 9. Mai ist einer der kulinarischen Höhepunkte im Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. Den Anlass dafür gibt eine historische Sensation: Man stieß kürzlich auf einen Brief, mit dem Barbara Gonzaga, die Ehefrau des württembergischen Herrschers Eberhard im Bart, aus Italien Spargelsamen bestellen ließ – bereits im Jahr 1475. Damit wurde in Württemberg der erste Spargel angebaut, Jahrhunderte, bevor er in den Schlossgärten der Kurpfalz heimisch wurde. Die Staatlichen Schlösser und Gärten nehmen damit teil am „Europäischen Kulturerbejahr Sharing Heritage 2018“.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Barockschloss Mannheim | Schloss Bruchsal | Residenzschloss Ludwigsburg | und weitere

Dienstag, 20. Februar 2018 | Sonstige Veranstaltungen

ERFOLGREICHE VALENTINSAKTION

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben den Valentinstag, den traditionellen Termin für Verliebte, zum Anlass genommen, eine ganze Woche zur Aktion „Küss mich! Im Schloss“ einzuladen. Fast 4.500 Paare folgten der Aufforderung, küssten sich an den Schlosskassen in Baden-Württemberg und erhielten für diese Valentins-Währung einen kostenlosen Schlossbesuch. Die Aktion fand breiten Anklang bei den unter 30-Jährigen ebenso wie bei Paaren über 60. Einige Schlösser mussten am Wochenende sogar Zusatzführungen ins Programm aufnehmen.

Detailansicht