Eines der spätmittelalterlichen Schlösser Württembergs

Residenzschloss Urach

500 Jahre Exil Herzog Ulrich

Symbol für Lesungen und Vorträge; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Urach, Bad Urach
Lesung & Vortrag
Referent: Prof. Dr. Brendle
Termin: Donnerstag, 02.05.2019, 19:00

Herzog Ulrich, der ruhelos und ruchlose Regent Württembergs musste, nachdem er die Reichsstadt Reutlingen überfallen hatte, sein Land verlassen und weilte 15 Jahr im Exil. Das Herzogtum Württemberg wurde in dieser Zeit von fremden Mächten regiert. Mit schwerwiegenden Folgen für die Bevölkerung.

Service

Preis

Pro Person 5,00 €